Medizinische Analysen von Vitaminverbindungen

Die SNHf ist weltweit führend in der Analytise von Vitaminen in biologischen Proben für die medizinische Diagnostik. In mehreren Jahrzehnten erarbeitete sie sich ein in der Schweiz einzigartiges Fachwissen, um ihren Kunden und Partnern Dienstleistungen mit einem hohem Mehrwert anbieten zu können.Analysen in Auftrag geben

Montag

C, D, K

Dienstag

B1, B2, B6

Mittwoch

Biotin, Niacin, Pantothensäure

Donnerstag

Folsäure, B12

Freitag

A, E, Karotin

Kontaktieren Sie uns für jede benutzerdefinierte Bestellung oder Bestellung der Express-Analyse. Rufen Sie uns an 021 653 26 50 oder kontaktieren Sie uns.

BLUTENTNAHME
  • Nüchtern
  • Plasma (voruzgsweise Heparin-Röhrchen, aber alle Koagulationsmittel sind möglich)
  • Serum (Blutgerinnng vermeiden)
EINZUSENDENDE MENGEN
  • 0.5 ml Serum oder Plasma für ein Vitamin
  • 1.0 ml Serum oder Plasma für 2-5 Vitamine
VERPACKUNG

Unzerbrechliche Röhrchen mit dichten Verschlüssen
Vor Licht schützen (Vitamine A, Karotin, E, D, K, und B2)
Name des Patienten, des behandelnden Arztes, und das Entnahmedatum
Das Formular leserlich ausgefüllt dazulegen.

VERSAND

Die Probe sofort dem Institut zukommen lassen, oder die Probe bei -20 bis -80°C einfrieren und in einer gekühlten Verpackung verschicken.
Vitamin C: Gefroren bei -20 bis -80°C verschicken oder transportieren

Laden Sie das Bestellformular herunter und füllen Sie es aus. Legen Sie es zu der oder zu den zu verschickenden Proben, wie im Tab Präanalytik beschrieben.

Auftragsformular
Auftragsformular

Referenzwerte

Vitamin Frau Mann
A 1061 – 2755 nmol/l 1061 – 2755 nmol/l
E 16 – 39 μmol/l 16 – 39 μmol/l
Karotin 1774 – 5821 nmol/l 1774 – 5821 nmol/l
Folsäure 7 – 31 nmol/l 7 – 31 nmol/l
B1 10 – 53 nmol/l 10 – 53 nmol/l
B2 18 – 180 nmol/l 18 – 180 nmol/l
B6 6.5 – 69 nmol/l 10 – 111 nmol/l
B12 162 – 796 pmol/l 162 – 796 pmol/l
Biotin 0.3 – 3.8 nmol/l 0.3 – 3.8 nmol/l
C 26 – 97 μmol/l 26 – 97 μmol/l
Pantothensäure 160 – 588 nmol/l 160 – 588 nmol/l
Niacin 198 – 905 nmol/l 198 – 905 nmol/l
K1 0.33 – 2.0 nmol/l 0.33 – 2.0 nmol/l
D 75 – 175 nmol/l 75 – 175 nmol/l

Dank der klinischen Studie des SVI [1] konnten anhand der analytischen Methoden des SVI und gemäss der internationalen klinischen Empfehlungen die Schweizer Referenzwerte der Vitamine ermittelt werden[2]. Für die Vitamine D, K und B12 sind die Messungen noch nicht abgeschlossen.

1. Schupbach, R., et al., Micronutrient status and intake in omnivores, vegetarians and vegans in Switzerland. Eur J Nutr. 2017 Feb; 56(1):283-293
2. Geffre, A., et al., Reference Value Advisor: a new freeware set of macroinstructions to calculate reference intervals with Microsoft Excel. Vet Clin Pathol, 2011. 40(1): p. 107-12.